Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Presseeinladung: Tag der Integration am 4. November 2016
Presse- und Fototermin zum Engagement für Flüchtlinge mit Vertretern der Stadt Düsseldorf

Düsseldorf (ots) - Gemeinsam mit dem Verein Zukunftsorientierte Förderung ZOF e.V. laden wir Sie zum "Tag der Integration" ein. Der ZOF betreibt die Flüchtlingsunterkunft im Behrensbau, in der die Vodafone Stiftung Deutschland im September einen Raum als Treffpunkt für die Bewohner renoviert und eingerichtet hat. Mitarbeiter der Stiftung und des Unternehmens Vodafone engagieren sich hier ehrenamtlich als Ansprechpartner für die Geflüchteten und unterstützen sie bei der Integration in die Arbeitswelt und binden sie aktiv in Freizeitaktivitäten ein.

Gerne möchten wir Ihnen den "Vodafone Point" vorstellen und Sie über die aktuelle Situation der Flüchtlinge in der Unterkunft sowie über neue Möglichkeiten der Integration in den beruflichen und privaten Alltag durch Ehrenamtliche informieren. Petra Wickenkamp, Flüchtlingsbeauftragte der Stiftung, ehrenamtliche Mitarbeiter und Vertreter der Stadt Düsseldorf stehen Ihnen für Hintergrundgespräche zur Verfügung.

4. November 2016 |  14 Uhr
Flüchtlingsunterkunft im Behrensbau
Mannesmannufer 2, 40213 Düsseldorf 

Als zivilgesellschaftlicher Akteur unterstützt die Vodafone Stiftung Bundesregierung und lokale Akteure bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Bereits im November 2015 hat die Vodafone Stiftung die Räume der früheren Vodafone Kita im Behrensbau wieder nutzbar gemacht und kindgerecht mit Möbeln, Spielzeug und Büchern ausgestattet. Das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter reicht von der Renovierung und Gestaltung der Räume bis hin zu Mentoring- und Cochingprogrammen für die Geflüchteten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter stellen Arbeits- und Berufsfelder vor und zeigen berufliche Perspektiven auf.

Die Initiativen "LivingRoom" und "Take me to your Hobby" fördern die Integration der Geflüchteten in den privaten Alltag, indem gemeinsam Wohnideen erarbeitet und Freizeitaktivitäten geplant werden. Ein "Schwarzes Brett" ermöglicht Flüchtlingen und Mitarbeitern gleichermaßen, Gesuche und Angebote zu inserieren und sich so zu Mentoring- und Coachingpaaren zusammen zu finden.

Über die Vodafone Stiftung Deutschland

Die Vodafone Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland. Unter dem Leitmotiv "Menschen und Ideen fördern" unterstützt die Stiftung als gesellschaftspolitischer Thinktank insbesondere Programme in den Bereichen Bildung, Integration und soziale Mobilität mit dem Ziel, Impulse für den gesellschaftlichen Fortschritt zu geben, die Entwicklungen einer aktiven Bürgergesellschaft zu fördern und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Dabei geht es der Vodafone Stiftung Deutschland vor allem darum, benachteiligten Kindern und Jugendlichen den sozialen Aufstieg zu ermöglichen.

www.vodafone-stiftung.de

Pressekontakt:

Danyal Alaybeyoglu
Leiter Kommunikation
___________________________________

Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH
Büro Berlin
Behrenstraße 18 | 10117 Berlin

Mobil: +49 172 240 3359

danyal.alaybeyoglu@vodafone.com
www.vodafone-stiftung.de
___________________________________

Original-Content von: Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: