AUTO BILD

Stephan Wagner gewinnt 26. Fahrsicherheitswettbewerb
"Deutschlands bester Autofahrer" kommt aus Sachsen

Stephan Wagner gewinnt 26. Fahrsicherheitswettbewerb / 
"Deutschlands bester Autofahrer" kommt aus Sachsen
Mit Gewinner Stephan Wagner (l.) freuen sich in vorderster Reihe (v. l.) Wolfgang Kopplin (Ford), Ulrich Fromme (ZDK),Dirk Adamski (3. Platz), Dorothee Bär (Verkehrsministerium), Dr. Walter Eichendorf (DVR-Präsident) und Ulrich Kunzi (2. Platz). Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/53065 / Die... mehr

Hamburg (ots) - Gesamtsieg für Stephan Wagner (25) bei "Deutschlands beste Autofahrer": der Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik aus Machern bei Leipzig belegt 2014 mit einem Rekordvorsprung von 25 Punkten den ersten Platz bei Deutschlands größter Verkehrssicherheitsaktion von AUTO BILD. Bereits im 26. Jahr ermittelt AUTO BILD gemeinsam mit Partnern und unter der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die Besten der Republik. Und dieses Mal stehen bei den praktischen und theoretischen Prüfungen vor allem die Frauen ihren Mann. Mit einem Dutzend Finalistinnen sind die Damen so stark wie noch nie in der Historie des Sicherheits-Wettbewerbes vertreten. Deutschlands beste Autofahrerin wird Nina Grünendahl (39) aus Roßdorf bei Darmstadt als Zehntplatzierte der Gesamtwertung.

Beim Finale auf dem LuK Driving Center in Baden-Baden liefern sich die 30 zuvor ermittelten Tagessieger und die zehn bestplatzierten Frauen der großen Deutschland-Tournee einen herausfordernden Wettkampf. Prüfungen wie der ungebremste Spurwechsel, der Multitasking Parcours oder Elchtest fordern den Finalisten alles ab. Aber auch bei den 26 Theoriefragen ist höchste Konzentration gefragt. Am Ende kann sich Gesamtsieger Stephan Wagner über einen Ford EcoSport im Wert von 23.000 Euro freuen. Übrigens: Auch sein fünf Minuten älterer Zwillingsbruder hat offenbar Benzin im Blut - fuhr dieser doch bereits 2011 auf Platz drei.

Der Zweitplatzierte Ulrich Kunzi (45) aus Winnenden und der Wertungsdritte Dirk Adamski (47) aus Bothel bei Rothenburg/Wümme gewinnen einen Ford Fiesta (Wert 21.000 Euro) und einen Vespa-Roller (Wert 4.500 Euro).

Alle Ergebnisse der Fahrsicherheitsaktion stehen in AUTO BILD Ausgabe 32/2014, die am heutigen 08. August 2014 erscheint.

Abdruck mit Quellenangabe "AUTO BILD" honorarfrei/ Belegexemplar erbeten. Foto-Credits: AUTO BILD/H. Almonat

Über AUTO BILD:

AUTO BILD, Europas größte Autozeitschrift, präsentiert jeden Freitag die ganze Welt des Autos: Modelle von Morgen, umfangreiche Tests und Technik-Analysen, spannende Reportagen und viele Servicethemen. Dazu gehören große Neu- und Gebrauchtwagenvergleiche, Werkstatt- und Reifentests, das Aufdecken von Fehlern und Schwachstellen und natürlich die Faszination des Fahrens. Mit präzisen Testmethoden und aufwendigen Hintergrund-Recherchen ist AUTO BILD Woche für Woche die Auto-Instanz für Millionen von Autofahrern.

Pressekontakt:

Oliver Windhorst
John Warning Corporate Communications GmbH
Telefon: (040) 533 088 72
E-Mail: o.windhorst@johnwarning.de

Original-Content von: AUTO BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AUTO BILD

Das könnte Sie auch interessieren: