prmagazin

Seismograph geht an Dr. Ulrich Ott
Kommunikationschef der ING-DiBa ist "PR-Manager des Jahres 2015"

Remagen (ots) - Dr. Ulrich Ott, Leiter Unternehmenskommunikation der Direktbank ING-DiBa, ist "PR-Manager des Jahres 2015". Mit der Auszeichnung würdigt das prmagazin jährlich außergewöhnliche Leistungen eines deutschen Kommunikationsprofis.

Dr. Ulrich Ott erhält den Preis für die unaufdringliche, aber nachhaltige Positionierung der ING-DiBa als "fairer Partner" für Kunden und Mitarbeiter. Unter der Dachmarke "FAIRantwortung" bündelt die ING-DiBa seit rund elf Jahren ihr Engagement für Mitarbeiter und Gesellschaft in verschiedenen Aktionen und Projekten, von der Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter bis zu Spendenaktionen für die Vereinsarbeit in Deutschland. Zehnmal in Folge wurde die ING-DiBa von den Lesern des Wirtschaftsmagazins "Euro" zur "Beliebtesten Bank" gewählt.

Auch im Sponsoring setzte die ING-DiBa Maßstäbe. Seit 2003 ist die Bank Hauptsponsor von Dirk Nowitzki, des Deutschen Basketball Bunds sowie des Fachbereichs Rollstuhlbasketball des Deutschen Rollstuhl-Sportverbands. Hier zeigte die Bank beispielhaft, wie gelungene PR und gesellschaftliches Engagement Hand in Hand gehen.

Dr. Ulrich Ott ist seit 1998 Leiter Unternehmenskommunikation der ING-DiBa AG in Frankfurt am Main. 2012 wurde er zudem zum Generalbevollmächtigten der Bank ernannt. Dr. Ott studierte Komparatistik, Germanistik und Philosophie an der Universität Bonn. Nach seiner Promotion im Jahr 1990 arbeitete er ein Jahr lang als freiberuflicher Journalist und Übersetzer. Anschließend absolvierte er ein Marketing-Studium am Institut für Datenverarbeitung und Betriebswirtschaft in Bonn. Von 1993 an arbeitete Dr. Ott als Wirtschaftsberater, zuletzt als Senior Consultant bei B&L Corporate Communications.

Der Jury für den "PR-Manager des Jahres" gehören neben der Chefredaktion des prmagazins, Katharina Skibowski und Thomas Rommerskirchen, die bisherigen Preisträger des Seismographen an: Horst Borghs, Anton Hunger, Eva-Maria Geiblinger, Dieter Schweer, Eberhard Posner, Klaus Walther, Andreas Fritzenkötter, Hartmut Schick, Christian Kullmann, Richard Gaul, Harry Roegner, Thomas Ellerbeck, Oliver Schumacher, Martin Brüning, Maximilian Schöberl, Christine Graeff und Stephan Grühsem.

Die Auszeichnung - ein symbolischer Seismograph - wird im Rahmen einer Feier im Verlag Rommerskirchen überreicht. Die Laudatio hält Roland Boekhout, Vorstandsvorsitzender der ING-DiBa.

Pressekontakt:

Thomas Rommerskirchen
Chefredakteur prmagazin
Telefon: 02228/931-143
Telefax: 02228/931-129
E-Mail: roki@rommerskirchen.com
www.prmagazin.de

Original-Content von: prmagazin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: prmagazin

Das könnte Sie auch interessieren: