Gruner+Jahr, NEON

NEON und NIDO-Redaktion startet mit alten und neuen Mitarbeitern in Hamburg

Hamburg (ots) - Die Mannschaft um Oliver Stolle (40), Sascha Chaimowicz (29) und Anke Helle (32) ist ab sofort am Baumwall an Bord.

Der Umzug ist abgeschlossen, die alten und neuen Redaktionsmitglieder sitzen im Hamburger Verlagsgebäude.

Die NEON- und NIDO-Redaktion wird zukünftig ergänzt durch die neue Bildchefin Milena Carstens (31). Sie war zuletzt Bildchefin beim ZEITmagazin. Neue Art-Direktorin von NEON ist Ji-Young Ahn (33), die zuvor bereits vier Jahre lang die Position der stellvertretenden Art-Direktorin des Magazins inne hatte. Auch der neue NEON-Textchef kennt das Heft gut: Tobias Moorstedt (36) ist seit 2011 Mitglied der NEON-Redaktion und war zuvor Textchef bei WIRED. Judith Liere (34) ergänzt die Redaktion von NEON. Sie schrieb als Pauschalistin und Kolumnistin für die Süddeutschen Zeitung.

NIDO bekommt ebenfalls Verstärkung. Verantwortlich für die Art-Direktion von NIDO ist Kristian Kutschera mit seinem Kreativ-Büro. Kristian Kutschera entwickelte zuvor als Art- Direktor u.a. das Blond Magazin mit. Auch Daniel Ramm (39), der bisher frei für VIEW arbeitete und zuvor als Chefredakteur das Blond-Magazin verantwortete, wird NIDO-Redakteur. Als freier Autor unterstützt zudem David Schumacher (39). Er leitete die Wochenendbeilage "weekend" und das Magazin "How to spend it" der Financial Times Deutschland. Susanne Lang (37) schreibt ab September als freie Autorin für NIDO. Sie führte das Ressort "tazzwei" der tageszeitung und das Ressort "Alltag" beim Freitag, dort war sie zuletzt zuständig für besondere Aufgaben.

Unter Führung der Chefredaktion, bestehend aus Oliver Stolle (40) und seinen beiden Stellvertretern Anke Helle (32) und Sascha Chaimowicz (29) ist der Umzug der beiden Redaktionen von München nach Hamburg nun abgeschlossen.

Oliver Stolle, Chefredakteur NEON/NIDO: "Wir danken allen Mitarbeitern, die in München geblieben sind, für ihre hervorragende Arbeit. Gleichzeitig sind wir überaus glücklich darüber, dass so viele erfahrene Redaktionsmitglieder den Weg nach Hamburg mit uns gegangen sind. Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit dem alten Team und den starken Neuzugängen in Hamburg loszulegen."

Pressekontakt:

Franziska Kipper
stern Kommunikation / NEON
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 31 55
E-Mail kipper.franziska@stern.de
Internet www.neon.de
Original-Content von: Gruner+Jahr, NEON, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, NEON

Das könnte Sie auch interessieren: