EN GARDE Marketing GmbH

Vive la Voltige! Masters Class in Leipzig lockt sechs Nationen

Leipzig (ots) - Sie bringen stets Farbe und Pfiff ins Geschehen - die internationale Master Class der Voltigierer wird bei der PARTNER PFERD vom 21. bis 24. Januar 2010 am Freitag und Samstag der Hingucker im Programm. Welt- und Europameister mischen bei der wohl akrobatischsten Variante des Pferdesports in Leipzig mit. In zwei Runden jeweils für Damen und Herren wird die Master Class bei der PARTNER PFERD entschieden. Die ersten Eindrücke zu Form und Fitness können am Freitag ab 17.15 Uhr gewonnen werden, wenn zunächst die Damen und dann die Herren in den ersten Umlauf starten. Die entscheidende zweite Runde folgt am Samstag ab 12.00 bzw. 12.30 Uhr in der großen Arena der Messehalle 1. Die Leipziger Master Class lockt Voltigierer aus insgesamt sechs Nationen, aus Österreich, Tschechien, Dänemark, der Schweiz, den USA und Deutschland. Zu den Protagonisten und Favoriten zählt ohne Zweifel der mehrmalige Weltmeister Kai Vorberg aus Köln-Dünnwald, auch Gero Meyer (Nutteln) kann immer vorne mitmischen und Daniel Kaiser (Delitzsch) kommt als Titelverteidiger aus dem Jahr 2009 wieder in die Messehalle 1 und darf ganz sicher auf die Erwartungen des Publikums an den Lokalmatador bauen. Das dass weniger Stress bedeutet, darf allerdings getrost bezweifelt werden.... Zu den etablierten Voltis im internationalen Geschäft zählen auch der Schweizer Patric Looser oder der Tscheche Niklas Klouda und mit Ines Jückstock (Hamburg) kommt eine der erfahrensten Voltigiererinnen nach Leipzig. Für die "Voltis" geht es nach wie vor darum, so wie bereits beim Springen, Fahren und in der Dressur, für die Hallensaison ebenfalls eine Weltcup-Serie zu entwickeln. Daran arbeiten die Aktiven selbst mit. Kai Vorberg: "Bedingungen wie sie bei guten Dressur und Spring-Turnieren zu finden sind, reichen dem Voltisport aus. Man braucht ja nur einen guten Boden und nicht viel Platz. Wir reisen ja auch nur mit einem Pferd an. Wichtig ist, dass der Veranstalter offen ist für das Voltigieren. Volker Wulff ist da ein gutes Beispiel. Er ist ein echter Volti-Fan. Leipzig war 2008 eines der ersten Events, bei dem eine Master Class gebracht und als Wettkampf ausgetragen wurde." Freitags geht es los mit Akrobatik auf dem Pferderücken. Tickets gibt es hier: www.ticketgalerie.de oder auch telefonisch unter (0341) 14 14 14 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Pressekontakt: Andreas Kerstan 0177-7532624 andreas.kerstan@comtainment.de Original-Content von: EN GARDE Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: