McDonald's Deutschland

Schluss mit Fake-News: Die Wahrheit über McDonald's

Die Wahrheit über

München (ots) - McDonald's Deutschland räumt mit Mythen und Gerüchten auf. In seiner neuen Qualitätskampagne "Die Wahrheit über McDonald's" zeigt das Unternehmen auf augenzwinkernde Weise, welche Vorurteile Verbraucher gegenüber McDonald's haben und erklärt gleichzeitig, was wirklich in den Produkten enthalten ist.

Kein Fisch im Filet-o-Fish oder Holz und Sägespäne in den Pommes - ab dem 30.01. startet McDonald's Deutschland eine groß angelegte Kampagne, um mit solchen und ähnlichen Gerüchten aufzuräumen. Das ganze Jahr über spielt das Unternehmen auf neue Weise mit Fake-News, um seine Gäste darauf aufmerksam zu machen, dass sie nicht alles glauben sollen, was ihnen von Außenstehenden erzählt wird.

Aufmerksamkeitsstarke Out-of-Home- und Print-Motive

Dabei bedient sich das Unternehmen nicht nur der Unwahrheiten über eigene Produkte, sondern macht mit lustigen und provokanten Aussagen auch auf allgemeine Mythen und deren fehlenden Wahrheitsgehalt aufmerksam. "Küssen macht schwanger. Glaub nicht alles, was man dir erzählt" steht beispielsweise auf einem Plakat, das wie alle Elemente der Kampagne auf die Webseite www.mcdonalds.de/wahrheit verweist. Mit dieser Aktion nutzt McDonald's weit verbreitete Gerüchte, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf das Thema Qualität zu richten.

Alle Informationen zur Produktqualität auf einen Blick

Auf der neuen Qualitätsseite finden interessierte Verbraucher sämtliche Hintergrundinformationen zur Herstellung, Verarbeitung und Zubereitung der McDonald's-Produkte. "Seit Jahren bieten wir unseren Gästen genaue Informationen über die Inhaltsstoffe in unseren Produkten, zu unseren Lieferanten oder zur Zubereitung im Restaurant. Auf der neuen Webseite haben wir all diese Informationen gebündelt und zielgruppengerecht aufbereitet. Der User kann selbst entscheiden, ob er sich einem Thema eher spielerisch nähert, unterhaltsam über Videos oder auch in ein Thema tiefer über unsere Hintergrundtexte einsteigen will", erklärt Unternehmenssprecher Philipp Wachholz. Die Seite wird dabei immer wieder umgestaltet und an die laufenden Aktionen in den Restaurants angepasst.

"Fisch" als Auftaktthema der Qualitätskampagne

Erstes Highlight, dem sich McDonald's Deutschland in seiner Qualitätskampagne widmet, ist das Thema Fisch. Im Portrait über den Lieferanten erfahren Interessierte, welche Sorten genau für die Pattys verwendet werden und wo der MSC-zertifizierte Fisch gefangen wird. Auf unterhaltsame Art motivieren "Fritz the Fish", Spiele und weitere Aktivitäten auf der Seite www.mcdonalds.de/wahrheit und den Social-Media-Kanälen, sich mit dem Thema Qualität zu beschäftigen.

Spots und Promotion-Aktionen in Planung

Weitere Maßnahmen, darunter beispielsweise ein aufmerksamkeitsstarker Spot und eine Kino-Aktion, werden demnächst umgesetzt. So sind das ganze Jahr über immer wieder Qualitäts-Akzente auf unterschiedlichen Kanälen geplant. "Mit der Kampagne 'Die Wahrheit über McDonald's' bringen wir kommunikative Elemente und klassische Marketing-Aktivitäten perfekt zusammen. Mit diesem Zusammenspiel tragen wir auf eine ganz neue Weise zur Qualitätswahrnehmung bei unseren Gästen bei", so Susan Schramm, Vice President & Chief Marketing Officer McDonald's Deutschland. Die Kreationen für die Kampagne sind in Zusammenarbeit mit den beiden Agenturen SALT Works und LEO'S THJNK TANK entstanden. Die nächste Aktion im Rahmen der Qualitätskampagne ist bereits für Ende Februar geplant. www.mcdonalds.de/wahrheit https://www.youtube.com/watch?v=xaaxxn1Vz4c&feature=youtu.be

Pressekontakt:

McDonald' Deutschland LLC
Philipp Wachholz
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 78594-446
Fax: 089 78594-479
Mail: presse@mcdonalds.de
Twitter: @McDonaldsDENews

Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
7 Dateien

Weitere Meldungen: McDonald's Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: