McDonald's Deutschland

"Was geht? Arbeiten wie du bist" - McDonald's Deutschland präsentiert neue Arbeitgeber-Imagekampagne

"Was geht? Arbeiten wie du bist" - McDonald's Deutschland präsentiert neue Arbeitgeber-Imagekampagne. McDonald's Arbeitgeber-Imagekampagne "Was geht?" Multipicture. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52942 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...
McDonald's Karriere-Seite

Berlin (ots) - Vom McJob zu McChance: Ausdrucksstarke Motive und eine frische Bildsprache, die das Lebensgefühl der Menschen widerspiegeln, sind die Kerninhalte der neuen Arbeitgeber-Imagekampagne von McDonald's Deutschland.

"Was geht?" - Eine Frage, die vor allem junge Menschen immer wieder bewegt, bildet das zentrale Motiv der neuen Arbeitgeber-Imagekampagne von McDonald's Deutschland, die am 20. Mai startet. Und dazu gibt es auch gleich die passende Antwort: Bei McDonald's kannst du "Arbeiten wie du bist". McDonald's als Arbeitgeber verspricht damit das, wofür McDonald's insgesamt steht: Eine Marke, die offen ist für alle. Und die den unterschiedlichsten Menschen eine Chance gibt, ihren Weg zu machen!

Der Mensch im Mittelpunkt: Starke Motive und neue Bildsprache

Die Kommunikation geht dabei neue Wege in der Ansprache der Zielgruppen. Starke Bildmotive und eine frische, moderne Bildsprache stellen den Menschen und seine individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Lebenssituationen in den Mittelpunkt. Neben professionell fotografierten Bildern werden auch Motive eingesetzt, die von Mitarbeitern aus den Restaurants gemacht wurden. Die Kernbotschaft aller Motive: McDonald's Deutschland und seine Franchise-Nehmer eröffnen vielfältige berufliche Möglichkeiten. "Wir geben Quereinsteigern und Berufsstartern eine Chance. Wir bieten Teilzeitmodelle an und nehmen Rücksicht auf individuelle Lebensumstände. Der Mensch steht immer im Mittelpunkt. Darum geht es bei der neuen Arbeitgeber-Imagekampagne", so Philipp Wachholz, Unternehmenssprecher McDonald's Deutschland.

Aktuelle Themen aufgreifen und Themen setzen

Die Kampagne ist so angelegt, dass auch kurzfristig vor allem in den sozialen Netzwerken auf aktuelle gesellschaftliche Themen reagiert werden kann. Zum Kampagnenstart werden die Karriere-Webseiten an die neue Bildsprache angepasst sowie alle Broschüren und Aktivierungsmedien in den nächsten Monaten überarbeitet. Ein Highlight sind dabei Kurzfilme, die passend zur neuen Kampagne den Arbeitsplatz erlebbar machen. Ab dem 20. Mai wird die Kampagne per Online-Bannerschaltung und den Social Media Kanälen von McDonald's Deutschland beworben.

Verantwortlich für die Gesamtkonzeption auf Agenturseite ist castenow.communications aus Düsseldorf. Die Umsetzung der Karrierevideos lag bei FRISCHE BRISE FILM, für die Umsetzung der Karriereseite zeichnet Ray Sono verantwortlich.

Veranstaltungs-Mitschnitt: Zum Kampagnenstart fand am 19. Mai um 19 Uhr in Berlin unsere Diskussionsveranstaltung "Arbeitswelt im Wandel - Arbeitgeber im Wandel" statt. Der Live-Mitschnitt der Veranstaltung steht über Periscope unter dem Twitter-Account "McDonald's DE News" zur Verfügung.

Pressekontakt:

McDonald's Deutschland Inc.
Philipp Wachholz
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 7 85 94 - 446
Fax: 089 7 85 94 - 479
E-Mail: presse@mcdonalds.de
Twitter: McDonald's DE News

Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
7 Dateien

Weitere Meldungen: McDonald's Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: