McDonald's Deutschland

"Es ist deine Umwelt!": McDonald's und die Aktion Saubere Landschaft suchen aktive Umwelt-Teens
Als Hauptgewinn winkt eine Reise zur UNO - Weltkonferenz über nachhaltige Entwicklung in Johannesburg

München (ots) - Mit dem Aufruf "Umwelt aktiv gestalten - Es ist deine Umwelt!" startet heute der große Umweltwettbewerb 2002 von McDonald's Deutschland und der Aktion Saubere Landschaft (ASL). Gesucht werden bis zum 31. März 2002 engagierte Schülerinnen und Schüler von 16 bis 21 Jahren, die mit eigenen kreativen Ideen, Konzepten und Aktionen ihre Umwelt schützen und mitgestalten wollen. Eingereicht werden können beispielsweise Projektbeschreibungen, Zeichnungen, Fotos oder Collagen. Einzelpersonen, aber auch Gruppen oder Schulklassen sind teilnahmeberechtigt. "Wir wollen mit diesem Projekt gezielt das Umweltengagement von Jugendlichen würdigen und unterstützen", so Matthias C. Baumgarten, Direktor Kommunikation von McDonald's Deutschland. Die Fachjury, bestehend aus Dr. Traugott Schöfthaler, Generalsekretär der deutschen UNESCO Kommission, Peter Brand, Geschäftsführer des Institut zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren (IZOP), Aachen, Timm Klotzek, Redaktionsleiter jetzt-Magazin, Dr. Günther Rau, Direktor Abteilung Umwelt McDonald's Deutschland, Christiane Wörle, Senior Manager Abteilung Kommunikation McDonald's Deutschland sowie Dr. Gert-Walter Minet, Sprecher der Aktion Saubere Landschaft, wird die Gewinner ermitteln. Auf den ersten und zweiten Preisträger plus Begleitperson wartet jeweils eine sechstägige Städtereise nach Johannesburg mit Besuch der UNO-Weltkonferenz über nachhaltige Entwicklung, auf der Anfang September 2002 Teilnehmer aus aller Welt globale Umweltentscheidungen diskutieren werden. Dort sind die beiden erstplatzierten Einzelgewinner ganz nah am Geschehen internationaler Organisationen. Die Sieger des ersten Gruppenpreises gewinnen eine zweitägige Reise zu einem Umweltprojekt innerhalb der Europäischen Union. Die Teilnahmeunterlagen zum großen McDonald's Umweltwettbewerb erhalten interessierte Schülerinnen und Schüler, Eltern oder Lehrer ab sofort über den McDonald's Kundenservice, Tel. 01805/ 90 88 90 (Euro 0,25/Min.) oder unter www.mcdonalds.de. Einsendeschluss ist der 31. März 2002 (Poststempel). Mit Auslobung des diesjährigen großen Umweltwettbewerbes unterstreicht McDonald's sein Engagement und seine Aktivitäten für die Förderung und den Erhalt einer lebenswerten Umwelt. Bereits 1987 entwickelte McDonald's ein umfangreiches und effektives Umweltprogramm, das seit 1991 durch Koordination und Planung in einer eigenständigen McDonald's Umweltabteilung intensiviert wird. Als starker Partner der Aktion Saubere Landschaft sieht McDonald's in der Gemeinschaftsaktion eine Chance, vor allem das Umweltbewusstsein junger Menschen tatkräftig und nachhaltig zu unterstützen. ots Originaltext: McDonald's Deutschland Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: McDonald's Deutschland Inc. Christiane Wörle Drygalski-Allee 51, 81477 München Tel.: 089 - 785 94 446 Aktion Saubere Landschaft Dr. Kay Schloe Kaiserswerther Str. 115, 40880 Ratingen Tel.: 02102 - 13 04 52 Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten an: Weber Shandwick Bonn Jennifer Wolcott Willy-Brandt-Allee 20, 53113 Bonn Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: McDonald's Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: