McDonald's Deutschland

McDonald's startet Charity-Aktion "Trostpflaster" zugunsten der McDonald's Kinderhilfe Stiftung

München (ots) - Mit dem Kauf von Trostpflaster-Sets können McDonald's Gäste bis zum 18. November Familien schwer kranker Kinder unterstützen.

Unter dem Motto "Von ganzem Herzen Gutes tun" startet McDonald's Deutschland heute seine Charity-Aktion "Trostpflaster". Während des Aktionszeitraums vom 26.10.2015 bis 18.11.2015 können Gäste in den McDonald's Restaurants in Deutschland und Luxemburg für 1 Euro Pflaster-Sets mit lustigen Motiven erwerben. Der Reinerlös von 84 Cent (Verkaufspreis nach Abzug der MwSt.) kommt direkt der McDonald's Kinderhilfe Stiftung zugute.

Prominente Unterstützung bekommt McDonald's in diesem Jahr von Nazan Eckes, die seit Oktober 2010 selbst Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses und der Ronald McDonald Oase in Köln ist. So lautet ihr Aufruf: "Bitte unterstützt uns bei der Aktion "Trostpflaster"! Damit helfen wir schwer kranken Kindern und ihren Familien. Das liegt mir sehr am Herzen!"

Die McDonald's Kinderhilfe Stiftung finanziert sich maßgeblich aus den Spenden der McDonald's Deutschland Inc., seiner Franchise-Nehmer und Lieferanten sowie der Gäste in den McDonald's Restaurants. Deutschlandweit betreibt die McDonald's Kinderhilfe Stiftung unter anderem 22 Ronald McDonald Häuser und fünf Oasen. Dort können Eltern ganz nah bei ihren schwer kranken Kindern sein, wenn diese in der Klinik behandelt werden müssen, denn Nähe hilft heilen. Im letzten Jahr haben so rund 6.000 Familien ein "Zuhause auf Zeit" gefunden.

Aufrufvideo zur Aktion "Trostpflaster" mit Nazan Eckes: https://youtu.be/34lpevUOdbk

Pressekontakt:

McDonald's Deutschland Inc.
Philipp Wachholz
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 78594-446
Fax: 089 78594-479
E-Mail: presse@mcdonalds.de
Twitter: @McDonaldsDENews
Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: McDonald's Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: