McDonald's Deutschland

Ring frei für den "Burger Battle"

McDonald's Burger Battle. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/52942 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/McDonald's Deutschland"
McDonald's Burger Battle

München (ots) - McDonald's schickt ganz Deutschland in den Kampf der Geschmäcker: Beim "Burger Battle" entwerfen Gäste online ihre eigenen Burger. Danach treten die besten Kreationen aus jedem Bundesland gegeneinander an. Vier Siegerkreationen werden im Rahmen der Aktion bei McDonald's Deutschland verkauft.

McDonald's lässt seine Gäste wieder in die Küche - natürlich virtuell. Ab sofort bis zum 15. April 2015 ist der große Burger-Konfigurator online. Damit kann jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsburger entwerfen oder über die Kreationen anderer Teilnehmer abstimmen. Mit dem "Burger Battle" startet McDonald's zum vierten Mal seine beliebte Crowdsourcing-Aktion, allerdings in völlig neuem Gewand - mit neuem Namen und mit noch mehr Interaktion: Erstmals treten bei der Kampagne alle 16 Bundesländer gegeneinander an. Unter dem Motto: "Mein Burger - made by Germany" hebt McDonald's die Aktion auf das nächste Level. Jedes Bundesland wird zu einer eigenen Community, die ihren Burger-Favoriten ins Rennen schickt. Aus den 16 Bundesland-Siegern wählt eine Jury vier Burger aus. Diese werden ab Juni 2015 in zwei Phasen deutschlandweit in den McDonald's Restaurants verkauft. Per QR-Code auf der Produktverpackung können die Gäste ihre Stimme für ihren Favoriten abgeben. Auf diese Weise küren die McDonald's Gäste selbst den Gesamtsieger des "Burger Battle".

Drei Mal in Folge entwickelte sich diese McDonald's-Aktion bereits zum viralen Hit. Bis zu 330.000 verschiedene Burger-Vorschläge wurden während der vergangenen Kampagnen eingereicht. Allein im Jahr 2012 wurden fast fünf Millionen Stimmen für die einzelnen Kreationen abgegeben.

Der große Burger-Konfigurator ist bis zum 15. April 2015 unter www.burgerbattle.de zu finden.

Pressekontakt:

McDonald's Deutschland Inc.
Philipp Wachholz
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 78594-446
Fax: 089 78594-479
Mail: presse@mcdonalds.de
Twitter: @McDonaldsDENews

Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: McDonald's Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: