McDonald's Deutschland

McDonald's begrüßt Einigung zum neuen Tarifvertrag

München (ots) - Zum Abschluss des neuen Tarifvertrages für die Systemgastronomie durch den BdS und die NGG erklärt der Vorstandsvorsitzende von McDonald's Deutschland, Holger Beeck:

McDonald's Deutschland und seine Franchise-Nehmer begrüßen die erzielte Einigung zwischen dem Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) und der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Tarifabschluss ausdrücklich. Die Tarifpartnerschaft ist für uns ein hohes Gut. Wir als Unternehmen glauben fest an die Vorteile der Tarifpartnerschaft, die damit weiterhin für uns gesichert ist.

Auch wenn die Verhandlungen offenkundig nicht immer einfach waren: Die Einigung ist ein wichtiges Signal, sowohl für unsere rund 60.000 Mitarbeiter als auch für unsere Franchise-Nehmerinnen und Franchise-Nehmer. Damit haben beide Seiten tarifliche Sicherheit für die kommenden Jahre. Dies ist ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung.

Alle unsere Mitarbeiter dürfen sich über ein Lohnplus freuen: Zunächst einmal sind die Entgelte über den gesetzlichen Mindestlohn hinaus in verschiedenen Tarifgruppen angestiegen. Zudem konnten wir zusätzlich wieder einen Manteltarifvertrag mit weiteren Leistungen für unsere Mitarbeiter vereinbaren. Hervorzuheben ist auch die zügige Angleichung der Löhne in Ost und West. Ein richtiges und wichtiges Signal, gerade in diesem Jubiläumsjahr des Mauerfalls. Ebenso positiv bewerten wir die ausgehandelte Anhebung der Azubi-Entgelte. In Zeiten des gestiegenen Wettbewerbs um Fachkräfte ist dies auch das richtige Zeichen, um die Attraktivität für unser Berufsbild und unsere Marke bei jungen Leuten weiter zu steigern.

Das erzielte Ergebnis wurde von allen Seiten akzeptiert und ist auch Ausdruck der langjährigen und vertrauensvollen Partnerschaft zwischen NGG und BdS.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

McDonald's Deutschland Inc. 
Philipp Wachholz
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 78594-446
Fax: 089 78594-479
Email: presse@mcdonalds.de
Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McDonald's Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: