McDonald's Deutschland

"Tag der Muttersprache" bei McDonald's
Unternehmen würdigt Sprachenvielfalt der Mitarbeiter mit einem Film auf Youtube, Facebook und in den Restaurants

Video

München (ots) - Für McDonald's Deutschland hat der "Internationale Tag der Muttersprache" (21. Februar) besondere Bedeutung. Denn im Unternehmen ist Sprachenvielfalt jeden Tag allgegenwärtig - allein in Deutschland arbeiten bei McDonald's rund 63.000 Mitarbeiter aus ca. 130 Nationen täglich zusammen. "Eine offene Unternehmenskultur ist für ein harmonisches Miteinander von verschiedenen Kulturen, Sprachen und Religionen grundlegend. Ich freue mich darüber, dass in unseren rund 1.460 Restaurants jeden Tag Menschen aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde zusammenarbeiten. Und das Beeindruckende daran ist, sie arbeiten nicht nur zusammen, sondern miteinander in erfolgreichen Teams", so Personalvorstand Wolfgang Goebel. McDonald's widmet dem "Tag der Muttersprache" und seinen mehrsprachigen Mitarbeitern in diesem Jahr ein Video: Die übliche Begrüßung "Willkommen bei McDonald's" auf Tamil, Paschto oder Bulgarisch kann man sich aus aktuellem Anlass auf Facebook, Youtube (http://youtu.be/euqDriyRk8M) oder in den Restaurants anschauen.

Pressekontakt:

McDonald's Deutschland Inc.
Philipp Wachholz
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 78594-446
Fax: 089 78594-479
E-Mail: presse@mcdonalds.de

Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McDonald's Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: