Familien willkommen! / McDonald's eröffnet Kinderkrippe in Kooperation mit der Stadt München (mit Bild)

  • Familien willkommen! / McDonald's eröffnet Kinderkrippe in Kooperation mit der Stadt München (mit Bild)
    McDonald's übergibt Kinderkrippe: Wolfgang Goebel, Vorstand Personal von McDonald's Deutschland, übergibt den Schlüssel an Dr. Susanne Herrmann von der Stadtverwaltung München. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/McDonald's Deutschland"
    Bild-Infos Download
  • Familien willkommen! / McDonald's eröffnet Kinderkrippe in Kooperation mit der Stadt München (mit Bild)
    Wolfgang Goebel, Vorstand Personal von McDonald's Deutschland, und Martina Lang, Leiterin der Kinderkrippe, bei der Eröffnung. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/McDonald's Deutschland"
    Bild-Infos Download
Medium 0 von 2 (2 Bilder)
  • Familien willkommen! / McDonald's eröffnet Kinderkrippe in Kooperation mit der Stadt München (mit Bild)
  • Familien willkommen! / McDonald's eröffnet Kinderkrippe in Kooperation mit der Stadt München (mit Bild)

München (ots) - Im Stadtteil Solln eröffneten Dr. Susanne Herrmann, Leiterin der Abteilung Kindertagesbetreuung im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München, und McDonald's Personalvorstand Wolfgang Goebel eine neue Kinderkrippe. "Ich freue mich über die Eigeninitiative von McDonald's, diese Kinderkrippe aktiv zu fördern - und damit das besonders knappe Betreuungsangebot für die Kleinsten im Raum München zu verbessern", sagte die zweite Bürgermeisterin Christine Strobl anlässlich der Einweihung der Räumlichkeiten. Im Nebengebäude der deutschen McDonald's Hauptverwaltung ist Platz für zwei Gruppen von jeweils zwölf Kindern unter drei Jahren. "Mit dem Anbau der Krippe unterstreichen wir unser Ziel, unseren Mitarbeitern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf mehr Flexibilität zu bieten", erklärte Goebel.

Die Betreuungsstätte ist eine Kooperation des Unternehmens und der Stadt München. McDonald's Deutschland finanzierte den Bau der Krippe auf dem eigenen Gelände in Höhe von 500.000 Euro, während die Stadt die Trägerschaft übernommen hat. Die Plätze werden jeweils zur Hälfte durch die Stadt München und McDonald's vergeben. Bis zu 24 Kleinkinder ab acht Wochen werden in der Krippe von einem insgesamt achtköpfigen Team ganztags betreut. "Unser Leitbild ist es, die Kinder zu selbständigen Persönlichkeiten zu erziehen", so Martina Lang, die Leiterin der Einrichtung. "Deshalb bietet unser Konzept ihnen viel Freiraum bei der Gestaltung und Mitbestimmung ihres Tagesablaufs". Die Kinderkrippe ergänzt das Betreuungsangebot des bereits seit 1993 bestehenden Kindergartens. Der benachbarte Anbau bietet jeweils zwei Schlaf- und Gruppenräume sowie eine eigene Küche und sanitäre Einrichtungen.

Diversity Management ist ein wichtiger Bestandteil der Personalstrategie von McDonald's. Das Unternehmen fördert bereits seit Jahren umfassend Vielfalt unter den Mitarbeitern und hilft Eltern, Familie und Berufsleben zu vereinen - beispielsweise durch flexible Voll- und Teilzeitmodelle. Auch Mitarbeiter in Führungspositionen können individuelle Teilzeitlösungen in Anspruch nehmen.

Über McDonald's

Das erste deutsche McDonald's Restaurant eröffnete am 4. Dezember 1971 in der Martin-Luther-Straße in München. In bundesweit 1.386 Restaurants beschäftigen McDonald's und seine 250 Franchise-Nehmer im Jahresdurchschnitt 62.000 Mitarbeiter. Mit rund 2,69 Millionen Gästen täglich ist McDonald's Marktführer der Gastronomie in Deutschland.

ABDRUCK HONORARFREI

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

McDonald's Deutschland Inc.
Matthias Mehlen
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089/ 7 85 94 - 446
Fax: 089/ 7 85 94 - 479

Wir freuen uns über ein Belegexemplar:
Burson-Marsteller GmbH
Stefanie Volz
Hanauer Landstraße 126-128
60314 Frankfurt
Tel.: 069/ 23 809 - 41
Fax.: 069/ 23 809 - 75

Das könnte Sie auch interessieren: