McDonald's Deutschland

McDonald's Restaurants bleiben rauchfrei

München (ots) - In einer Stellungnahme zur Aufhebung des generellen Rauchverbotes in der Gastronomie durch das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichtes unterstrich McDonald's Unternehmenssprecher Alexander Schramm, dass die deutschen McDonald's Restaurants auch in Zukunft rauchfrei bleiben.

"Zum einen hat sich das rauchfreie McDonald's Restaurant grundsätzlich bewährt und ist von unseren Gästen akzeptiert, zum anderen haben wir unseren Gästen und besonders den Familien mit Kindern dieses Versprechen gegeben und dabei bleiben wir auch."

Über McDonald's

Das erste deutsche McDonald's Restaurant eröffnete am 4. Dezember 1971 in der Martin-Luther-Straße in München. In bundesweit über 1.300 Restaurants beschäftigen McDonald's und seine Franchise-Nehmer im Jahresdurchschnitt 55.000 Mitarbeiter. Mit rund 2,54 Millionen Gästen täglich ist McDonald's Marktführer der Gastronomie in Deutschland.

Pressekontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
McDonald's Deutschland Inc.
Alexander Schramm
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089/ 7 85 94-446
Fax: 089/ 7 85 94-479

Original-Content von: McDonald's Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: McDonald's Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: