Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V.

Rollladen- und Sonnenschutztag 2009 (mit Bild)
"Auf zum Fachbetrieb!"

Rollladen- und Sonnenschutztag 2009 (mit Bild) / "Auf zum Fachbetrieb!"
Qualität zum Anfassen: Wie Mark Kühler können sich die Besucher des Rollladen- und Sonnenschutztags am 25.04.09 in einem der 300 teilnehmenden Fachbetriebe über die Vorteile von Rollläden und Sonnenschutzprodukten informieren. / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: ...

Bonn (ots) - Wer Frühling und Sommer zu Hause in vollen Zügen genießen möchte, ist mit Markisen, Rollläden und Co. klar im Vorteil. Die vielseitigen Sonnenschutzprodukte halten das Raumklima auf einem angenehmen Niveau und sorgen dafür, dass die Bewohner nicht von grellem Sonnenlicht geblendet werden. Welche Lösungen für das eigene Heim infrage kommen, erfahren Interessierte beim Rollladen- und Sonnenschutztag am 25. April in den rund 300 teilnehmenden Fachbetrieben bundesweit.

Der Aktionstag ist die ideale Gelegenheit, vorhandene Anlagen aufzurüsten beziehungsweise sein Haus mit effizientem Sonnenschutz auszustatten. Schirmherr der Aktion ist Mark Kühler, Moderator der VOX-Sendung "Wohnen nach Wunsch". "Jeder kann sich beim Rollladen- und Sonnenschutztag im nahe gelegenen Fachbetrieb über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Rollläden, Markisen, Jalousien und Co. informieren. Im individuellen Beratungsgespräch erfährt der Besucher, welche Vorteile die Allroundprodukte für die eigene Wohnsituation bieten", so der erfahrene Handwerksmeister.

Mark Kühler verrät außerdem: "Mit Sonnenschutz bleibt im Sommer die Hitze draußen und der Wohnraum angenehm kühl - auf Strom fressende Klimaanlagen oder Ventilatoren kann weitgehend verzichtet werden. Im Winter reduzieren Rollläden Wärmeverluste über die Fenster um bis zu 40 Prozent." Ob Wärme-, Blend-, Einbruch- oder Sichtschutz - die Profis vom Fachbetrieb bieten für jeden Anspruch und jede Architektur das passende Produkt an.

Die vom Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. und führenden Branchenherstellern ins Leben gerufene Aktion findet bereits zum vierten Mal statt und lockt Jahr für Jahr mehr Besucher in die Fachbetriebe. Neben der unverbindlichen Beratung erhalten die Interessierten Einblicke in aktuelle Trends und lernen Neuheiten sowie die unterschiedlichen Produktfunktionen kennen. Darüber hinaus bieten viele Unternehmen ein abwechslungsreiches Aktionsprogramm an. Mark Kühler ist vom Rollladen- und Sonnenschutztag überzeugt. Sein Tipp: "Auf zum Fachbetrieb!"

Informationen zu den teilnehmenden Fachbetrieben gibt es unter www.rollladen-sonnenschutz.de .

Pressekontakt:

KOOB - Agentur für Public Relations GmbH (GPRA)
Eva Wilmsen
Tel.: 0208 4696-307
Eva.Wilmsen@koob-pr.com

Original-Content von: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: