Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Beichten nach dem Seitensprung - Umfrage: Seinem Partner gegenüber muss man nach Ansicht der Deutschen unbedingt ehrlich sein - Jeder Fünfte gesteht allerdings Heimlichkeiten

Baierbrunn (ots) - In einer Partnerschaft darf es keine Geheimnisse geben, darüber sind sich sowohl Männer als auch Frauen in Deutschland einig (85,4 % - Männer: 84,9 %; Frauen: 85,9 %). Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de" bekundeten außerdem fast neun von zehn der Befragten (86,5 %), auf lange Sicht lebe man besser damit, nicht zu übertreiben oder zu lügen, sondern immer offen und ehrlich zu bleiben. Die Realität sieht aber offenbar doch etwas anders aus: Jeder Fünfte (21,2 %) räumt ein, seinem Partner über wesentliche Dinge wie ein Treffen mit dem Ex-Partner, einen Seitensprung oder über finanzielle Angelegenheiten schon einmal die Unwahrheit gesagt zu haben.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.978 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "www.apotheken-umschau.de" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Das könnte Sie auch interessieren: