Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Gut fürs Ego Umfrage: Flirten stärkt nach Ansicht der großen Mehrheit der Deutschen das Selbstbewusstsein - Einige fühlen sich aber auch belästigt

Baierbrunn (ots) - Flirten ist gut fürs eigene Ego, darin sind sich Männer wie Frauen in Deutschland weitgehend einig. Fast drei Viertel (71,9 %) der Befragten einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de" betonen, Flirten stärke das Selbstwertgefühl. 81,3 Prozent empfinden es als Kompliment, wenn jemand mit ihnen flirtet. Und dabei ist nach Ansicht der großen Mehrheit das "Anbandeln" nicht nur etwas für junge Menschen. Mehr als acht von zehn (82,4 %) meinen: "Das kann man in jedem Alter." Allerdings gibt es auch einige, die vom Flirten nur wenig begeistert sind: Jeder Fünfte (20,7 %) wertet Flirtversuche eher als Belästigung, wobei Frauen das "Anbaggern" etwas häufiger als störend empfinden (Frauen: 24,8 %; Männer: 16,5 %). Gleichzeitig mahnt mehr als jeder Dritte (36,5 %), wer ohne ernste Absichten flirte, spiele nur mit den Gefühlen des anderen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.927 Personen ab 14 Jahren, darunter 944 Männer und 983 Frauen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "www.apotheken-umschau.de" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Das könnte Sie auch interessieren: