Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Peinliche Duftnoten - Umfrage: Blähungen, Schweiß- oder Mundgeruch sind den Deutschen äußerst unangenehm

Baierbrunn (ots) - Nichts ist den Deutschen peinlicher, als wenn andere ihre Körperausdünstungen wahrnehmen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de". Bei der Frage nach öfter vorkommenden Anlässen und Situationen, in denen man sich schämt, landeten die von anderen wahrgenommenen eigenen Körper-Ausdünstungen, wie z. B. Blähungen, Schweiß- oder Mundgeruch, an erster Stelle: Jedem Zweiten (51,1 %) ist so etwas äußerst unangenehm. Frauen schämen sich dafür noch deutlich mehr als Männer (Frauen: 56,3 %; Männer: 45,6 %). Ein Drittel der Bundesbürger (32,6 %) geniert sich ebenso für Schweißflecken unter den Achseln. Auch dies halten Frauen für wesentlich blamabler als Männer (Frauen: 37,5 %; Männer: 27,4 %).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.980 Personen ab 14 Jahren, darunter 966 Männer und 1.014 Frauen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "www.apotheken-umschau.de" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Das könnte Sie auch interessieren: