Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Wünsche im Bett - Umfrage: Jede zweite fest liierte Frau möchte mit ihrem Partner lieber kuscheln als mit ihm zu schlafen
Vier von zehn Männern hoffen auf mehr Verführungsversuche ihrer Liebsten

Baierbrunn (ots) - Er möchte von ihr mal wieder richtig verführt werden - sie würde so gern einfach nur kuscheln. Die Wünsche von Männern und Frauen an ihre Partnerin oder ihren Partner können sich erheblich unterscheiden, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de" belegt. Demnach kuschelt jede zweite fest liierte Frau in Deutschland (52,1 Prozent) lieber mit ihrem Partner als mit ihm zu schlafen - von den Männern geben das nur 30,8 Prozent an. Dafür wünschen sich wiederum 44,6 Prozent der Männer in einer festen Paarbeziehung, ihre Liebste würde öfter Verführungsversuche starten. Von den Frauen haben nur 31,4 Prozent diese Erwartung an ihren Partner.

Insgesamt gut ein Fünftel der Bundesbürger (21,0 Prozent), die in einer festen Beziehung leben, vermissen Abwechslung in ihrem Liebesleben: 18,9 Prozent der Frauen und 23,0 Prozent der Männer. Ebenso viele fest Liierte (21,0 Prozent) finden, dass der Sex in ihrer Partnerschaft über die Jahre langweilig geworden ist (22,3 Prozent der Frauen und 19,7 Prozent der Männer). 20,7 Prozent geben an, sich mehr sexuelle Aktivität zu wünschen, leider mache der Partner oder die Partnerin da aber nicht mit (14,9 Prozent der Frauen und 26,5 Prozent der Männer).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.982 Frauen und Männern ab 16 Jahren, darunter 1.352 mit einer festen Partnerschaft (669 Frauen und 683 Männer).

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "www.apotheken-umschau.de" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Das könnte Sie auch interessieren: