Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Hoffnung auf's große Geld - Umfrage: Jeder Dritte hat im vergangenen Jahr an Glücksspielen teilgenommen - Die meisten Deutschen setzen auf Lotterien

Baierbrunn (ots) - Die Wahrscheinlichkeit im Lotto einen Millionengewinn zu kassieren, ist recht gering. Und dennoch setzen Woche für Woche Millionen von Menschen in Deutschland aufs große Glück. Einer Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "www.apotheken- umschau.de" zufolge hat fast jeder dritte Volljährige in Deutschland (30,8 %) in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal Lotto gespielt. Andere Glücksspiele scheinen die breite Masse eher weniger zu interessieren (Rubbellose 7,3 %; Sportwetten 4,1 %; Fernseh- oder Klassenlotterien 3,6 %; Glücksspielautomaten und Casino-Spiele 3,1 %; Karten- und Würfelspiele 2,0 %). Beim Lotto sind es vor allem die hohen Gewinne, die viele zum Glücksspiel locken: 35,2 Prozent der Männer und Frauen geben an, dass besonders hohe Geldsummen wie z. B. beim Lotto-Jackpot sie "doch manchmal dazu verleiten", an Glücksspielen teilzunehmen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.887 Männern und Frauen ab 18 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "www.apotheken-umschau.de" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de

Das könnte Sie auch interessieren: