Bitdefender

Bitdefender bietet CERTs und Police against CyberCrime seine Unterstützung an
Hilfe u.a. bei der Analyse von Botnets, dem Reverse Engineering von Malware und der Aushebung von Botnets

Schwerte (ots) - Der innovative Virenschutzhersteller Bitdefender bietet seine Erkenntnisse aus vielen Jahren der privaten Forschung und seine Erfahrungen aus der vordersten Front im Kampf gegen die Cyber-Kriminalität zur Unterstützung von CERTs und anderen Organisationen an, die mit der raschen Zunahme der Internet-Kriminalität in einer Zeit verschwimmender Grenzen und rasanten technischen Fortschritts nur schwer mithalten können.

Bitdefender bietet seine Unterstützung bei der auf den Adressraum des Clients abgestimmten Botnet-Analyse an, egal ob für ein ganzes Land oder nur einen Hochschulcampus. Das Unternehmen steht bereit für das Reverse Engineering von Malware und verdächtigen Dateien und um der wachsenden Bedrohung durch Botnets entgegenzutreten.

"Bitdefender engagiert sich schon von Anfang an im Kampf gegen die Cyber-Kriminalität, wir verfügen also über so umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten, dass wir damit über unsere normale Geschäftstätigkeit hinaus aktiv werden können", erklärt Catalin Cosoi, Chief Security Strategist bei Bitdefender. "Wir möchten unsere Kapazitäten und Erfahrungen einsetzen, um die Arbeit von gemeinnützigen Gruppen zu unterstützen, die es sich zum Ziel gemacht haben, das Internet zu einem sichereren Ort zu machen, in dem man ungefährdet arbeiten, spielen und mit anderen Menschen interagieren kann."

Bitdefender verfügt bereits über umfassende Erfahrungen bei der Unterstützung von Strafverfolgungsbehörden in einer Reihe von Ländern und steht zudem bereit, um Command-and-Control-Server zu analysieren und unschädlich zu machen. Dies erfordert in der Regel koordinierte Anstrengungen und eine maßgeschneiderte forensische Analyse.

Zum Zwecke der Zusammenarbeit sind die Bitdefender-Experten unter forensics@bitdefender.com zu erreichen.

Über Bitdefender®

Bitdefender ist Hersteller einer der weltweit schnellsten und effektivsten Produktserien für international zertifizierte Internet-Sicherheits-Software. Seit dem Jahr 2001 ist das Unternehmen immer wieder ein innovativer Wegbereiter der Branche, indem es preisgekrönte Schutzlösungen einführt und weiterentwickelt. Mittlerweile setzen weltweit rund 400 Millionen Privat- und Geschäftsanwender auf die Bitdefender-Technologie, um ihre digitale Welt sicherer zu machen. Bitdefender hat vor kurzem eine Reihe wichtiger Empfehlungen und Auszeichnungen in der globalen Sicherheitsindustrie erhalten. Dazu gehören "Bester proaktiver Schutz des Jahres 2013" von AV-Comparatives, "Beste Performance des Jahres 2013", "Bester Schutz des Jahres 2013" von AV-Test und "Testsieger in COM!, Ausgabe 12/2013". Diese Auszeichnungen bestätigen den Spitzenplatz der Software unter den Sicherheitslösungen. Weitere Informationen zu den Antivirenprodukten von Bitdefender sind im Bitdefender Security Center der Unternehmenswebseite im Pressecenter verfügbar.

Über Bitdefender HOTforSecurity®

Zusätzlich veröffentlicht Bitdefender das englischsprachige Blog "HOTforSecurity", welches rund um die aktuelle Sicherheitslage weltweit informiert. Es bietet eine prickelnde Mischung aus nebulösen Computersicherheitsgeschichten und sachlich fundierten Stories, die die schmutzige Welt der Internetbetrügereien, Spams, Scams, Malware und des Klatsches sichtbar macht. Bitdefender pflegt auch eine deutsche HOTforSecurity-Version, die sich insbesondere auf die Nachrichtenlage im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) konzentriert. Wollen Sie zu allen aktuellen Bedrohungen immer auf dem Laufenden sein, dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Pressekontakt:

Bitdefender
DV24, Building A
24 Delea Veche Street, Sector 2
Bukarest, 024102, Rumänien

Ansprechpartner:
Andrei Taflan
PR Coordinator
Tel.: +40 (0) 731 - 496 792
E-Mail: ataflan@bitdefender.com

Deutsche Niederlassung:
Bitdefender GmbH
TechnoPark Schwerte
Lohbachstrasse 12,
D - 58239 Schwerte

PR-Agentur:
Fink & Fuchs PR AG
Paul-Heyse-Str. 29
D-80336 München

Ansprechpartner:
Michaela Eichner
Tel.: +49 (0)89 - 589787-14
E-Mail: bitdefender@ffpr.de

Original-Content von: Bitdefender, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bitdefender

Das könnte Sie auch interessieren: