Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das erweckt Neid - Umfrage: Viele Bundesbürger haben Schwierigkeiten, anderen alles zu gönnen. Am häufigsten bereitet fremder Reichtum Probleme

Baierbrunn (ots) - Sind wir eine Gesellschaft von Neidern? Die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" weisen in diese Richtung. Jeder Vierte (23,1 Prozent) wird laut eigener Aussage leicht neidisch, wenn er sieht, dass es anderen Menschen deutlich besser geht. Fast zwei Drittel - 61,8 Prozent - der Befragten sind zumindest gelegentlich auf bestimmte Vorteile anderer Menschen neidisch. Was genau vom Neid Geplagte anderen nicht gönnen? Auch das zeigt die Erhebung: Spitzenreiter unter den Neid-Auslösern sind Reichtum und finanzielle Unabhängigkeit anderer. Sie erwecken bei jedem vierten (25,5 Prozent) Bundesbürger Neid. An zweiter Stelle stehen Belange des Lebensstils, wie Reisen, Urlaub, Freizeit und Hobbys - hier berichtet jeder Fünfte (20,9 Prozent) von Neidgefühlen. Bei jedem Sechsten (16,0 Prozent) erzeugen fremde Besitztümer wie Haus, Auto oder Yacht solche Emotionen. Auf den Plätzen vier bis acht der häufigsten Neid-Verursacher stehen Karriere und Erfolg im Beruf (15,6 Prozent), besondere Talente und Begabungen (15,4 Prozent), Schönheit und Attraktivität (13,3 Prozent), Gesundheit (12,5 Prozent) sowie eine glückliche Ehe oder Partnerschaft (11,4 Prozent) bei anderen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.003 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: