Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Mach mal langsam - Qigong und Tai-Chi sind offenbar gut fürs Herz-Kreislauf-System

Baierbrunn (ots) - Fernöstliche Bewegungstechniken wie Qigong und Tai-Chi wirken sich offenbar positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Laut einem Bericht des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" kommt eine Studienanalyse aus dem "Journal of the American Heart Association" zu dem Schluss, dass die meditativen Bewegungen Blutdruck, LDL-Cholesterin und Triglyzeride von Patienten mit Herz-Kreislauf-Beschwerden senken. Allerdings haben die einzelnen Studien methodische Schwächen, was das Analyse-Ergebnis insgesamt verzerren könnte.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 6/2016 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: