Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Entspannt gegen Pickel - Was Erwachsene gegen Akne tun können

Baierbrunn (ots) - Ob Yoga, Meditation oder autogenes Training: Effektive Entspannungstechniken können bei Erwachsenen-Akne hilfreich sein. So lassen sich dem Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" zufolge stressige Situationen im Job und in der Familie eventuell auch ohne unschöne Reaktionen der Haut meistern. Und möglicherweise verändert sich auch die Sicht auf die Krankheit selbst. Die Unreinheiten erscheinen den Betroffenen oft viel auffälliger, als sie es für andere sind. "Nehmen Sie die Pickel nicht zu wichtig", rät Gesa Nippel, Apothekerin aus Hamburg. "Sie sind zwar lästig, aber mit den heute zur Verfügung stehenden Möglichkeiten kann man ihnen den Garaus machen." Erwachsene Akne-Haut sollte morgens und abends gründlich, aber sanft gereinigt werden. Die richtige Pflege enthält statt Fett vor allem Feuchthaltemittel wie Hyaluronsäure. "In etwa sechs von zehn Fällen reichen meiner Erfahrung nach eine geeignete Hautpflege, Entspannungstechniken und eine ausgewogene Ernährung, um die Pickel in Schranken zu weisen", so die Apothekerin. Bleibt eine Besserung trotzdem aus, empfiehlt sich ein Besuch beim Hautarzt.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 6/2016 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: