Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

So finden Sie den richtigen Hausarzt!

So finden Sie den richtigen Hausarzt!
Wort & Bild Verlag Apotheken Umschau Mai B/2016 Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52678 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau"

2 Audios

  • otp_Arztwahl_AU5B.mp3
    MP3 - 3,2 MB - 01:24
    Download
  • BmE_Arztwahl_AU5B.mp3
    MP3 - 3,7 MB - 01:36
    Download

Baierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Wie wichtig ein Hausarzt ist, merken wir meist erst, wenn wir krank sind. Dann sind wir froh, jemanden zu haben, der uns schnell wieder gesund macht. Doch wie findet man einen guten Hausarzt? Petra Bröcker hat sich erkundigt: Sprecherin: Freunde, Familie, Arbeitskollegen - unser engster Bekanntenkreis kann uns oft einen Tipp geben. Wenn das nicht weiterhilft, sollte man online suchen, sagt Reinhard Door von der "Apotheken Umschau":

O-Ton Reinhard Door: 20 sec.

"Man kann natürlich auch Arztportale im Internet nutzen. Wir empfehlen die Weisse Liste, die findet man unter apotheken-umschau.de. Da kann man nach eigenen Wünschen selektieren, zum Beispiel, ob man einen Arzt oder eine Ärztin will. Man kann auch Arztbewertungen von anderen Patienten anschauen, die geben bei der Weissen Liste ein sehr objektives Bild."

Sprecherin: Online suchen - ja, doch was macht überhaupt einen guten Hausarzt aus? Diese Frage muss jeder ganz persönlich für sich beantworten: O-Ton Reinhard Door: 24 sec. "Für den einen sind kurze Wartezeiten wichtig, für den anderen, dass der Arzt Hausbesuche anbietet. Es gilt aber auch ganz allgemein, dass die menschlichen Qualitäten wichtig sind. Der Arzt sollte zuhören können, er sollte den Patienten ernst nehmen und auf die Fragen geduldig eingehen. Das alles in einer verständlichen Sprache, und er sollte Vor- und Nachteile von unterschiedlichen Therapien ausführlich erklären."

Sprecherin: Ob die Chemie mit einem Arzt stimmt, kann man nach einigen Gesprächen beurteilen. Woher weiß man, ob er auch fachlich gut ist?

O-Ton Reinhard Door: 26 sec.

"Da sollte man sich nichts vormachen, das ist für einen Patienten meist sehr schwierig zu beurteilen. Es gibt, zum Beispiel auf dem Praxisschild, bestimmte Hinweise. Der Arzt kann Spezialisierungen haben, es gibt Zusatzbezeichnungen wie Akupunktur oder Sportmedizin. Ganz allgemein gilt natürlich, dass der Arzt sich regelmäßig fortbilden muss, das ist seine Pflicht. Er sollte aber keine Angebote wählen, die von der Pharmaindustrie finanziert werden."

Abmoderationsvorschlag:

Wer einen neuen Hausarzt braucht, sollte sich genug Zeit für die Suche nehmen, schreibt die "Apotheken Umschau". Denn je besser das Verhältnis zum Arzt ist, desto erfolgreicher ist später meist auch die Behandlung.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: