Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Kein Muttertag ohne Blumen und Pralinen - Umfrage: Mehrheit der Mütter erwartet an Muttertag Aufmerksamkeit der Kinder

Baierbrunn (ots) - Seiner Mutter an Muttertag eine kleine Freude zu machen, ist für die Deutschen selbstverständlich. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" gab ein Großteil der Befragten (78,5 %) an, seiner Mutter an diesem Tag immer eine kleine Aufmerksamkeit wie Blumen oder Pralinen zu schenken oder früher geschenkt zu haben. Die meisten Mütter erwarten das auch: Vier von fünf (81,5 %) ist es eigenen Angaben zufolge schon sehr wichtig, dass ihre Kinder am Muttertag an sie denken und sich bei ihnen melden. Etliche Männer und Frauen (39,6 %) sind allerdings auch der Ansicht, der Muttertag sei vor allem für jene wichtig, die sich ansonsten kaum um ihre Mutter kümmern. Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.940 Männern und Frauen ab 14 Jahren, darunter 727 Mütter. Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: