Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Öfter eine kurze Pause
Mehrere kurze Arbeitsunterbrechungen fördern das Leistungsniveau am besten

Baierbrunn (ots) - Gerade wenn an einem Arbeitstag die Zeit drängt, kann eine Pause Wunder wirken. Eine Auszeit ist umso wirkungsvoller, je früher man sie nimmt, und mehrere kurze Unterbrechungen bringen tendenziell mehr als eine ausgedehnte Mittagspause. Das berichtet die "Apotheken Umschau" unter Verweis auf Psychologinnen der Baylor-Universität in Waco (USA). Und was soll man in den Kurzpausen tun? Dafür gibt es keine Standardempfehlung. Tipp der Forscherinnen: etwas, das man mag.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 11/2015 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: