Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Digitales Vorspiel
Wie sich das Handy erfolgreich ins Liebesleben einfügt

Baierbrunn (ots) - Erst Dirty Talk per Handy und dann ins Bett. So scheint Sex heute häufig zu gehen - und zu klappen: Paare, die sich erotische Nachrichten oder Bilder per Handy schicken, sind mit ihrem Sexualleben und ihrer Beziehung zufriedener, berichtet die "Apotheken Umschau". Sie bezieht sich auf eine Studie von Psychologen der Drexel-Universität (Philadelphia), die auch zeigte, wie verbreitet dieses sogenannte "Sexting" wohl ist: 90 Prozent der 870 Befragten gaben an, es schon einmal getan zu haben.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 11/2015 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: