Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Füße hoch und Bücher her - Umfrage: In der kalten Jahreszeit machen es sich die Deutschen gerne auf dem Sofa gemütlich - Jeden Zweiten zieht es nach draußen

Baierbrunn (ots) - Wenn es früh dunkel wird und die Temperaturen stetig sinken, dann beginnt für viele Deutsche der gemütliche Teil des Jahres. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" gibt die große Mehrheit der Männer und Frauen (84,5 %) an, sie machten es sich in der kalten Jahreszeit besonders gern auf dem Sofa gemütlich. Fast jeder Zweite (44,8 %) nutzt die Herbst- und Winterzeit immer besonders gerne zum Bücherlesen, da er den Rest des Jahres nicht dazu kommt. Jeder Vierte (26,6 %) geht häufiger ins Museum, zum Konzert, ins Theater oder Kino. Viele zieht es aber auch nach draußen: Die Hälfte der Deutschen (51,5 %) freut sich auf Spaziergänge und Wanderungen durch bunte Herbstwälder oder verschneite Wälder, ein Viertel (24,4 %) brennt darauf, draußen im Schnee z. B. mit Skilaufen, Schneeschuh-wandern etc. aktiv zu werden.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.008 Männern und Frauen ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: