Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Umtriebige Urlauber - Umfrage: Viele wollen im Urlaub nicht nur faul am Strand liegen - Wunsch nach Aktivitäten nimmt allerdings ab

Baierbrunn (ots) - Relaxt am Strand liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen - was für die einen nach dem perfekten Urlaub klingt, ist für die anderen undenkbar. Sie wollen aktiv sein: Jeder Zweite möchte im Urlaub vor allem fremde Länder und Kulturen kennenlernen (49,6 %), wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" ergab. Fast ebenso viele (44,2 %) wollen etwas für ihre Gesundheit tun. Jeder Vierte (23,5 %) probiert in den Ferien gerne etwas Neues aus: verschiedene Sportarten oder kreative Tätigkeiten wie Malen oder Zeichnen. Und jeder Fünfte (20,4 %) ist gar so umtriebig, dass er bereits während seiner aktuellen Reise schon den nächsten Urlaub plant. Allerdings hat der Wunsch nach Freizeitaktivitäten in den vergangenen Jahren deutlich abgenommen. Bei einer Befragung im Jahr 2009 gaben noch deutlich mehr Männer und Frauen an, im Urlaub fremde Länder und Kulturen erkunden (60,9 % / 2015: minus 11,3 Prozentpunkte), die Gesundheit stärken (55,6 %; 2015: minus 11,4 Prozentpunkte) und gerne etwas Neues ausprobieren (30,1 %; 2015: minus 6,6 Prozentpunkte) zu wollen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.969 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: