Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das Versteck der Schönheitsmakel Umfrage: Durch einen Bart können Männer kleine Schwächen geschickt kaschieren

Baierbrunn (ots) - Schmale Lippen, Akne-Narben, Doppelkinn... für Männer alles kein Problem! Will "Mann" einen Schönheitsmakel im Gesicht kaschieren, lässt er sich ganz einfach einen Bart stehen. Das betonen drei Viertel der deutschen Männer und Frauen (77,8 %) bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau". Vor allem die Frauen weisen auf diesen (männlichen) Vorteil des Barttragens hin (84,5 %). Aber auch die meisten Männer sind sich dieses geschickten Ablenkungsmanövers durchaus bewusst (70,8 %).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.088 Personen ab 14 Jahren, darunter 1.023 Männer und 1.065 Frauen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: