Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Kriterien beim Parfümkauf Umfrage: Mehr als jeder Vierte achtet bei der Wahl des Eau de Toilette oder Parfüms auf mögliche Auslöser von Duftstoff-Allergien

Baierbrunn (ots) - Ein toller Duft allein reicht nicht - für viele Bundesbürger müssen beim Kauf eines Parfüms oder Eau de Toilette auch noch andere Faktoren stimmen. So achtet mehr als jeder Vierte (28,1 Prozent) am Parfümregal immer auf mögliche Auslöser von Duftstoff-Allergien bzw. lässt sich entsprechend beraten. Insbesondere Frauen ist dies wichtig: 36,0 Prozent von ihnen informieren sich über eine mögliche Allergiegefahr, von den Männern tun dies nur 19,8 Prozent, wie eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" ergab. Fast jedem sechsten Bundesbürger ist bei der Wahl des Parfüms eine gewisse Einzigartigkeit wichtig: 15,9 Prozent achten beim Kauf darauf, dass diesen Duft nicht schon jemand in ihrem Bekannten- oder Kollegenkreis verwendet.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.130 Frauen und Männern ab 14 Jahren, davon 1.086 Frauen und 1.044 Männer.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: