Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Abwasch senkt das Allergie-Risiko
Ein weiteres Indiz für die "Hygienehypothese"

Baierbrunn (ots) - Maschinelle Helfer erleichtern den Haushalt. Doch in Familien, die ihr Geschirr von Hand spülen, treten seltener Allergien auf, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf Forscher der Universität Göteborg (Schweden). Deren Studie mit 1029 Kindern stützt die "Hygienehypothese", der zufolge der Kontakt mit Mikroorganismen vor Allergien schützt. Beim Abwasch per Hand überleben offenbar mehr Mikroben als in der Spülmaschine.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 6/2015 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: