Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Lippenherpes - Jeder Siebte betroffen Umfrage: Viele leiden unter sogenannten Fieberbläschen - Vor allem Frauen kennen das Problem

Baierbrunn (ots) - Sie jucken, tun weh und sind äußerst unangenehm: Jeder Siebte macht mit Lippenherpes immer wieder seine schmerzliche Erfahrung. Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" herausfand, leiden 14,1 Prozent der Deutschen mindestens gelegentlich unter sogenannten Fieberbläschen. Besonders betroffen sind dabei Frauen. Von ihnen hat mehr als jede Sechste (18,2 %) zumindest gelegentlich damit zu kämpfen, weitere knapp drei von Zehn (27,3 %) hatten früher mal Lippenherpes, seit mehreren Jahren jedoch nicht mehr. Männer haben deutlich seltener Probleme mit den unangenehmen Lippenbläschen (9,8 % haben mind. gelegentlich Lippenherpes; 17,2 % hatten es früher mal, seit mehreren Jahren aber nicht mehr).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.935 Bundesbürgern ab 14 Jahren, darunter 987 Frauen und 948 Männer.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: