Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Nasenspray sauber halten
Wie man vermeidet, das Nasensekret in die Sprühflasche gelangt

Baierbrunn (ots) - Wer ein Nasenspray falsch anwendet, kann es schnell in eine Keimschleuder verwandeln. Wichtig ist, die Sprühvorrichtung so lange gedrückt zu halten, bis man den Adapter wieder aus der Nase zieht, so ein Tipp in der "Apotheken Umschau". Sonst könne Nasensekret in die Lösung gesaugt werden. Dadurch verdirbt sie schneller. Wer damit Schwierigkeiten hat, sollte in der Apotheke nach einem Produkt fragen, bei dem ein spezielles Ventil das Zurücksaugen verhindert.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 1/2015 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: