Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Globetrotter gut gerüstet - Umfrage: Fast alle Fernreisenden informieren sich vor Urlaubsantritt über Empfehlungen zur Gesundheitsvorsorge

Baierbrunn (ots) - Wenn sich die Deutschen aufmachen, um die große weite Welt zu bereisen, dann sind sie meist gut vorbereitet. Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" herausfand, informieren sich fast 90 Prozent (88,8 %) der Fernreise erprobten Männer und Frauen vor ihrem Urlaub über Empfehlungen zur Gesundheitsvorsorge oder lassen sich gar reisemedizinisch beraten - insbesondere wenn sie exotischere Ziele ansteuern. Die meisten von ihnen holen sich Rat beim Hausarzt (71,4 %). Viele informieren sich auch im Internet (25,9 %), im Reisebüro (24,2 %) oder in der Apotheke (16,7 %). Von den Befragten insgesamt - egal, ob sie nun in Deutschland oder im Ausland Urlaub machen - lässt sich immerhin auch mehr als ein Drittel (36,9 %) vor Reiseantritt medizinisch beraten. Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.010 Personen ab 14 Jahren, darunter 127 Männer und Frauen, die in den letzten 10 Jahren schon Urlaubsreisen in ferne, exotische Länder unternommen haben. Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die "Apotheken Umschau" 9B/2008 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben. Pressekontakt: Ruth Pirhalla Tel. 089 / 744 33 123 Fax 089 / 744 33 459 E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de www.gesundheitpro.de www.wortundbildverlag.de Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau

Das könnte Sie auch interessieren: