Vorwerk Gruppe

Mit voller (Saug)Kraft voraus: 80 Jahre Vorwerk Kobold / Deutsche Traditionsmarke präsentiert zum Jubiläum mit Kobold VK 140 eine neue Generation Staubsauger und verändertes Vertriebskonzept (mit Bild)

Mit voller (Saug)Kraft voraus: 80 Jahre Vorwerk Kobold /
Deutsche Traditionsmarke präsentiert zum Jubiläum mit Kobold VK 140 eine neue Generation Staubsauger und verändertes Vertriebskonzept (mit Bild)
Mit voller (Saug)Kraft voraus: Seit 80 Jahren begeistert der Vorwerk Kobold mit seiner ungewöhnlichen Leistungsfähigkeit. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG"

Wuppertal (ots) - Für die einen ist er ein Kultobjekt, für acht Millionen Deutsche ein unverzichtbarer Helfer im Haushalt: Der Vorwerk Kobold. Jetzt wird der Supersauger 80 Jahre alt - und damit auch das Vorwerk Vertriebskonzept. Seit 1930 verkauft das Familienunternehmen den Handstaubsauger mit dem charakteristischen Kobold im Logo und andere Raumpflegeprodukte über den Direktvertrieb - und das äußerst erfolgreich. Das Rezept: Begeisterung für außergewöhnlich gute Produkte, kundenorientiertes Handeln und Seriosität. "Für uns gehören hochwertige Produkte und professionelle Beratung zusammen", so Rolf Meier, Vorstand bei Vorwerk Kobold. "Den Vorteil, einen Staubsauger dort testen zu können, wo er später zum Einsatz kommt, bringt dem Kunden einen Zusatznutzen, den er nirgendwo sonst findet."

Maßgeschneiderte Lösungen für die Bedürfnisse von heute und morgen

Die Überlegenheit in allen Bereichen ist es, die den Kobold in den vergangenen acht Jahrzehnten zum marktführenden Handstaubsauger weltweit gemacht hat. Der Grund dafür liegt in der Forschung und Entwicklung am Unternehmenssitz in Wuppertal. Dort entstand auch das aktuellste Modell, der Kobold VK 140. Seit März ist der komplett neu entwickelte Staubsauger auf dem Markt. Klein, leicht, wendig und noch leistungsstärker als seine Vorgänger übernimmt er die Reinigung von Teppich, Hartböden & Co. schneller und effektiver als jemals zuvor. In traditioneller Vorwerk Qualität ist der neue Kobold auch in Sachen Umweltfreundlichkeit ein Vorbild: Für 100 Prozent Sauberkeit benötigt das Multitalent 50 Prozent weniger Strom als herkömmliche Staubsauger.

Neue Wege beim Direktvertrieb

In Zukunft profitieren Kunden zudem noch stärker von den Vorteilen des Vertriebswegs: Der Vorwerk Kundenberater ist fester Ansprechpartner und berät individuell und maßgeschneidert. In seinem festen Gebiet kann er schnell auf die Wünsche seiner Kunden reagieren und ist jederzeit vor Ort erreichbar. Damit beweist das Unternehmen erneut seine Kundenorientierung. Gleichzeitig eröffnet die neue Form des Direktvertriebs attraktive Berufs- und Karrierechancen für zukünftige Berater. "Nach 80 Jahren Erfahrung nah am Kunden kennen wir seine Bedürfnisse und Wünsche sehr genau", so Meier weiter. "Aus diesem Grund setzen wir bei unserem neuen Vertriebskonzept weiterhin bewusst auf die persönliche und individuelle Beratung. Sie gewinnt in einer zunehmend anonymisierten Welt wieder an Bedeutung. Der Mensch ist für Vorwerk nach wie vor der wichtigste Faktor und steht für unseren Erfolg."

Erfolgsgeschichte "Made in Germany"

Wie kaum eine andere Marke steht Vorwerk Kobold für Qualität, Langlebigkeit und Innovation "Made in Germany". Von der Idee bis zur Herstellung finden alle Schritte bis zum fertigen Produkt in Wuppertal statt. Allein 765 Mitarbeiter sorgen dort dafür, dass alle 30 Sekunden ein neuer Kobold das Band verlässt. Dazu kommen rund 3.000 Kobold Kundenberater, die bundesweit für das Familienunternehmen im Einsatz sind.

Weitere Informationen unter www.vorwerk-kobold.de

Über Vorwerk Kobold

Die Vorwerk & Co. KG ist ein 1883 gegründetes Familienunternehmen mit Sitz in Wuppertal. Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe ist der weltweite Direktvertrieb hochwertiger Produkte. Die 1930 gegründete Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG, Geschäftsbereich Kobold, gehört zu den führenden Anbietern von Raumpflegelösungen im Premiumsegment. Für den Erfolg der Marke mit dem Kobold-Logo tragen insbesondere der marktführende Handstaubsauger Kobold und der Bodenstaubsauger Tiger sowie Zubehör und Pflegemittel bei. Alle Produkte werden am Unternehmensstandort in Wuppertal entwickelt, wo auch der Großteil der Produktion stattfindet. Weitere Informationen unter www.vorwerk-kobold.de

Pressekontakt:

HERING SCHUPPENER
Unternehmensberatung für Kommunikation GmbH
Verena Schütte/Melanie Binder
Tel: +49(0)211-43079-32/-49
Mail: vschuette@heringschuppener.com , mbinder@heringschuppener.com
Original-Content von: Vorwerk Gruppe, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: