Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Medienservice: Hannover 96 verpflichtet Thomas Schaaf als neuen Cheftrainer

Hannover (ots) - Hannover 96 hat am Montag Thomas Schaaf als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 54 Jahre alte Fußballlehrer erhält einen Vertrag bis 30.06.2017.

"Ich habe in den Gesprächen von den ersten Minuten an gespürt, dass Thomas sich mit dieser Aufgabe vollumfänglich identifizieren kann", erklärt Martin Bader, Geschäftsführer Sport bei Hannover 96. "Seine Vita und seine Erfahrung sprechen für sich. Er hat jahrzehntelang erfolgreich in der Bundesliga gearbeitet."

"Ich habe in den letzten Tagen gute Gespräche mit den Verantwortlichen von Hannover 96 geführt", so Thomas Schaaf. "Die Schwere der Aufgabe ist mir bewusst. Nichtdestotrotz freue ich mich auf die große Herausforderung, gemeinsam mit der Mannschaft den Klassenerhalt zu erreichen."

Hannover 96 stellt seinen neuen Cheftrainer Thomas Schaaf am Montag, den 04. Januar 2016, im Anschluss an das erstmals von ihm geleitete Auftakttraining (10 Uhr) in einer Pressekonferenz vor. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Thomas Schaaf kann mit dem SV Werder Bremen als Spieler und Trainer auf große Erfolge zurückblicken. 2004 feierte er dort als Cheftrainer die Deutsche Meisterschaft, gleich dreimal (1999, 2004, 2009) gewann er mit den Bremern den DFB-Pokal sowie einmal den DFL-Ligapokal (2006). Nachdem Schaaf 2013 seine Aufgabe bei den Hansestädtern beendet hatte, führte er Eintracht Frankfurt In der Saison 2014/2015 auf Rang 9, bevor er dort im Mai 2015 zurücktrat.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Club Media / Redaktion
Oliver Rickhof
Telefon: +49 511/96900-102
oliver.rickhof@hannover96.de
Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: