Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Medienservice: Prib mit Teilruptur der vorderen Syndesmose

Hannover (ots) - Edgar Prib hat am Sonntagabend im Bundesliga-Auswärtsspiel von Hannover 96 beim FC Augsburg (0:2) eine Teilruptur der vorderen Syndesmose im linken Spruunggelenk erlitten. Diese Diagnose ergab heute Vormittag eine MRT-Untersuchung in Hannover. Prib wird aufgrund dieser Verletzung voraussichtlich zehn bis zwälf Wochen ausfallen.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de

Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: