Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Medienservice: Personelle Verstärkung für die Fanbetreuung von Hannover 96

Die Fanbeauftragten von Hannover 96: Johannes Seidel (links) und Torsten Koar. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/52371 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Hannover 96 GmbH & Co. KGaA"

Hannover (ots) - Hannover 96 erweitert die eigene Fanbetreuung, um sich verstärkt um die Belange und Anliegen der 96-Fans kümmern zu können. Ab sofort steht mit Torsten Koar ein zusätzlicher Fanbeauftragter zur Verfügung. Koar, seit über zehn Jahren hauptamtlicher Mitarbeiter in der Organisation von Hannover 96, agiert künftig gleichberechtigt und an der Seite von Johannes Seidel.

Seidel und Koar werden zum Mittelpunkt ihrer gemeinsamen Arbeit machen, die Fanbetreuung von Hannover 96 mit ihren unterschiedlichen Aufgaben zu intensivieren. Dabei wollen sie nicht nur den Dialog mit den Fans bzw. Fanklubs wiederaufzunehmen und pflegen, sondern auch gemeinschaftsfördernde Projekte vorantreiben.

"Mit Torsten haben wir eine ausgesprochen gute, interne Lösung gefunden. Er kennt den Klub und die Fanszene in Hannover durch seine langjährige Arbeit für Hannover 96 und ich denke, dass wir als Team und in Zusammenarbeit mit den Fans und dem Fanprojekt Hannover gut funktionieren werden", erklärt Johannes Seidel.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de

Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: