Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Medienservice: Anreise-Empfehlungen für Samstag

Hannover (ots) - Hannover 96 und die Polizei bitten die Besucher des Spiels Hannover 96 gegen den FC Bayern München am kommenden Samstag, 7. März 2015, ohne das eigene Auto anzureisen. Die Begegnung in der HDI Arena ist restlos ausverkauft.

Auf dem Großraumparkplatz "Schützenplatz" steht aufgrund eines Zeltes sowie den dazugehörigen Aufbauten nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung.

Hannover 96 und die Polizei bitten daher die Besucher des Spiels, bereits die P+R-Plätze an den Stadtgrenzen für den Umstieg auf die Stadtbahnen zu nutzen oder noch besser ganz auf ÖPNV umzusteigen. In diesem Zusammenhang weist Hannover 96 darauf hin, dass die Eintrittskarten zum Spiel als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH) gelten.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de

Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: