Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Presseservice: Stindl fehlt 96 mehrere Wochen

Hannover (ots) - Ohne Kapitän Lars Stindl wird Hannover 96 die kommenden Bundesligaspiele bestreiten müssen. Nach deutlich zurückgegangener Schwellung im rechten Kniegelenk ergab ein Kontroll-MRT, dass Stindl eine Teilruptur des Außenbandes erlitten hat. Die Verletzung wird konservativ behandelt, zur Ruhigstellung wird er zunächst eine Schiene tragen. Stindl wird Hannover 96 mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de

Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: