Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Presseservice: Stindl fällt gegen Schalke aus

Hannover (ots) - Hannover 96 muss im Heimspiel zum Bundesligaauftakt am kommenden Samstag, 23. August 2014, 15.30 Uhr, gegen den FC Schalke 04 auf Lars Stindl verzichten. Der Mannschaftskapitän wird wegen einer Knieverletzung ausfallen. Dies ist das Ergebnis einer Kontrolluntersuchung am Donnerstagnachmittag.

Stindl hatte im Pokalspiel am vergangenen Samstag bei Astoria Walldorf eine starke Zerrung des Außenbandes im rechten Knie erlitten. Trotz umfangreicher physiotherapeutischer Behandlung lassen die Schwere der Zerrung und die damit verbundenen Schmerzen einen Einsatz am Samstag gegen Schalke nicht zu.

"Natürlich ist sein Ausfall äußerst bitter. Aber jetzt haben wir zwei Tage vor dem Spiel eine klare Situation. Wir werden die richtige Entscheidung treffen, wer für Lars in der Startelf stehen wird", erklärt 96-Cheftrainer Tayfun Korkut.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de
Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: