Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Presseservice: Sobiech wird Donnerstag operiert

Hannover (ots) - Artur Sobiech muss nach seinem am Dienstagnachmittag erlittenen Außenbandriss im linken Knie operiert werden. Der Eingriff wird am Donnerstag von Dr. Peter Schäferhoff in der Kölner MediaPark Klinik durchgeführt. Sobiech wird nach erfolgreicher Operation und anschließender Reha mehrere Wochen ausfallen und in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de
Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: