Hannover 96-Presseservice: Muskelverletzung bei Huszti erfordert Operation

Hannover (ots) - 96-Profi Szabolcs Huszti hat am vergangenen Samstag im Bundesliga-Heimspiel gegen den Hamburger SV (5:1) eine Muskelverletzung erlitten. Die MRT-Untersuchung machte heute deutlich, dass ein operativer Eingriff notwendig ist. Diesen wird Dr. Martin Engelhardt bereits am Dienstag in Osnabrück vornehmen. Huszti wird mehrere Wochen ausfallen.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de

Das könnte Sie auch interessieren: