Hannover 96-Presseservice: Gegen Anschi Machatschkala in der KO-Phase der UEFA Europa League

Hannover (ots) - Hannover 96 trifft im Sechzehntelfinale der UEFA Europa League auf Anschi Machatschkala. Dies ergab die Auslosung am Nachmittag in der UEFA-Zentrale in Nyon/Schweiz. 96 tritt als Sieger der Vorrundengruppe L im Hinspiel am Donnerstag, 14. Februar 2013, zunächst in Moskau (Luschniki-Stadion) auf Kunstrasen gegen Anschi an. Das Rückspiel findet dann am Donnerstag, 21. Februar 2013, in unserer AWD-Arena statt.

Die Stimmen zur Auslosung

Martin Kind (96-Präsident): "Dieses Los ist extrem anspruchsvoll. Das war es im vergangenen Sommer gegen den FC Sevilla aber auch. Insofern sollten wir es mit Mut und Zuversicht angehen."

Jörg Schmadtke (Geschäftsführer Sport): "Moskau ist eine aufregende Stadt. Ich kann unseren Fans nur empfehlen, sie bei diesem Spiel einmal kennenzulernen. Auf das Spiel auf Kunstrasen müssen wir uns einstellen, es sind grundsätzlich andere Bedingungen als auf Naturrasen. Anschi hat in den vergangenen mit großer Finanzkraft eine Mannschaft entwickelt, die aktuell zweiter in der russischen Liga ist und auch international ehrgeizige Ziele hat."

Mirko Slomka (Cheftrainer): "Mein Trainerkollege Guus Hiddink hat mit Samuel Eto´o, Lassana Diarra und Juri Schirkow, um nur einige zu nennen, fantastische Spieler. Ich sehe es als Vorteil, dass wir das Rückspiel mit unseren Fans im Rücken zu Hause bestreiten können. Anschi ist für uns eine große Herausforderung."

Die UEFA hat heute auch bereits das Achtelfinale ausgelost. Der Sieger der Begegnung Anschi Machatschkala gegen Hannover 96 trifft am 7. und 14. März 2013 auf den Sieger des Spiels Newcastle United gegen Metalist Charkiw.

Der Vorverkauf für das Spiel in der AWD-Arena gegen Anschi Machatschkala beginnt im neuen Jahr. Selbstverständlich erhalten auch diesmal unsere Dauerkarten-Inhaber ein exklusives Vorkaufsrecht, das sie ab Mittwoch, 16. Januar 2013, 10.00 Uhr, bis einschließlich Dienstag, 22. Januar 2013, wahrnehmen können. Ab Mittwoch, den 23. Januar 2013, startet dann die Vorverkaufsphase für unsere Mitglieder (je nach Verfügbarkeit). Die Ticketpreise werden in Kürze bekannt gegeben.

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de

Das könnte Sie auch interessieren: