Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Presseservice: 96 verlängert Exklusivpartnerschaft mit AOK vorzeitig bis 2016

Hannover (ots) - Hannover 96 kann weiterhin auf die leistungsstarke Unterstützung der AOK Niedersachsen zählen. Die Exklusivpartnerschaft mit der Gesundheitskasse wurde bis Juni 2016 verlängert. Im Zuge der Verlängerung hat die AOK Niedersachsen das Engagement als offizieller Gesundheitspartner von Hannover 96 zudem ausgeweitet.

Neben der bereits bestehenden Förderung des 96-Nachwuchsleistungszentrums, der 96-Fußballschule, der gesundheitlichen Prävention sowie den zahlreichen Aktionen in allen Teilen Niedersachsens runden nun stärkere Werbemaßnahmen in der Arena das Engagement sinnvoll ab. Der Marktführer unter den Krankenkassen in Niedersachsen wird künftig zusätzlich auf der Video-Eckbande und der Drehbande vor der Westtribüne in der AWD-Arena präsent sein, darüber hinaus ziert das Grün der AOK künftig die Arztkoffer des Teams.

Dr. Jürgen Peter, Vorstandsvorsitzender der AOK Niedersachsen: "Jeder dritte Anhänger der Roten ist bei der Gesundheitskasse versichert. Wir möchten die vertrauensvolle und emotionale Partnerschaft mit Hannover 96 weiterhin nutzen, um das Gesundheitsbewusstsein bei den Fußballfans zu fördern und ihnen die Kernbotschaften einer ausgewogenen Lebensweise näher zu bringen. Denn Gesundheit ist unser kostbarstes Gut."

96-Präsident Martin Kind freut sich über die Verlängerung: "Es ist ein tolles Signal, dass die AOK bereits nach einem Jahr der Exklusiv-Partnerschaft die Kooperation verlängert und sogar ausweitet. Das dokumentiert einmal mehr die Attraktivität der Marke Hannover 96 als Kommunikationsplattform für Unternehmen. Die AOK bleibt damit ein kompetenter und zuverlässiger Partner mit langjähriger Erfahrung in Sachen Gesundheit."

Auch Ron Wiegand, Teamleiter vom Vermarkter SPORTFIVE, freut sich über diesen Vertrauensbeweis des starken Partners: "Die Werbeleistungen und das Gesamtpaket der AOK mit sehr vielen individuellen Lösungen haben zum Erfolg des Partners beigetragen. Mit der Ausweitung auf TV-relevante Tools wird die Kooperation im Stadion aber auch im TV noch stärker sichtbar sein und hoffentlich dazu beitragen, dass sich noch mehr 96-Fans für die AOK als Gesundheitskasse entscheiden."

Pressekontakt:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Leiter Kommunikation
Alex Jacob
Telefon: +49 511/96900-101
alex.jacob@hannover96.de

Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: