Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Hannover 96-Presseservice: ACHTUNG KORREKTUR Meldung Kleine

    Hannover (ots) - Bei der vorrangegangenen Pressemeldung zum Transfer von Thomas Kleine von Hannover 96 zu Borussia Mönchengladbach ist es zu einem Übermittlungsfehler gekommen. Die Ablösesumme beträgt NICHT 3 Millionen Euro!! RICHTIG MUSS ES HEISSEN: "Die Parteien haben Stillschweigen über die Ablösesumme vereinbart." Bitte korrigieren Sie Ihre entsprechenden Veröffentlichungen! Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen!

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Bernd Reiser
Mediendirektor

breiser@hannover96.de

Tel.:    +49(0)511 96900-101
Fax.:    +49(0)511 96900-7101
Mobil.: +49(0)151 10858997

Original-Content von: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: