Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Barry wechselt zu Werders U 23

Bremen (ots) - Werders U 23 erhält Verstärkung. Boubacar Barry wechselt mit sofortiger Wirkung vom Ligakonkurrenten Karlsruher SC zu den Grün-Weißen. Der Offensivakteur und Junioren-Nationalspieler wurde am Dienstag der Mannschaft vorgestellt.

Björn Schierenbeck, Leiter von Werders U 23, freut sich über den Transfer. "Boubacar hat seine Qualitäten in der Offensive und bringt sehr viel Potenzial mit. Leider musste er in der vergangenen Rückrunde aufgrund seiner Verletzung lange pausieren. Wir sind davon überzeugt, dass Boubacar unserer U 23 nach seinem Comeback helfen wird und den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen kann ", erklärt Schierenbeck.

Seit Februar dieses Jahres konnte der 21-Jährige aufgrund einer Knieverletzung nicht mehr auflaufen. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen. Werder ist einer der großen Traditionsklubs im deutschen Fußball und ich kann es kaum erwarten, im Werder-Trikot aufzulaufen. Zunächst einmal möchte ich aber wieder komplett fit werden", sagt Barry.

In der Jugend wechselte der in Conakry in Guinea geborene Barry vom SV Sandhausen zum Karlsruher SC, wo er sich über die U 17 und U 19 für die Profis empfahl. Bereits mit 18 bestritt er sein Zweitligadebüt, mittlerweile absolvierte der Rechtsfuß bereits 34 Partien in der 2. Bundesliga. Für den DFB lief Barry bereits in der U 18-, U 19- und U 20-Nationalmannschaft auf.

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Kommunikation
info@werder.de
Telefon: 0421/434590

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: