Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Werder verlängert die Zusammenarbeit mit Skripnik - Trainerteam bleibt weiteres Jahr zusammen

Bremen (ots) - Der SV Werder verlängert die Zusammenarbeit mit Viktor Skripnik vorzeitig um ein weiteres Jahr. Der Cheftrainer, die Co-Trainer Torsten Frings und Florian Kohfeldt sowie Torwart-Trainer Christian Vander arbeiten somit bis zum 30.06.2018 weiter in dieser Konstellation zusammen. Das gab Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, auf der Pressekonferenz am Freitagvormittag bekannt.

Baumann freut sich über die Einigung passend zum Auftakt in die neue Spielzeit. "Viktor Skripnik und sein Trainerteam haben in einer sehr schwierigen Phase einiges für den Verein bewirkt. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir jetzt Klarheit haben und sind davon überzeugt, dass Viktor und sein Trainerteam die bestmögliche Besetzung für Werder sind", so der Geschäftsführer Sport.

Stellvertretend für das gesamte Trainerteam äußerte sich Viktor Skripnik erfreut über die vorzeitige Verlängerung. "Natürlich sind wir alle sehr glücklich darüber, dass uns dieses Vertrauen entgegengebracht wird und wir unsere Arbeit längerfristig bei Werder fortsetzen können. Wir alle sind nach wie vor hungrig auf die Aufgabe hier."

Pressekontakt:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Michael Rudolph, Direktor Kommunikation
info@werder.de
Telefon: 0421/434590
Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: